Antriebsintegration

Im Sinne Ihrer Kunden verkürzen Sie Ihre Entwicklungszyklen.

Natürlich benötigen Ihre neuen hocheffizienten Antriebe eine ebenso professionelle Integration, die sich sowohl den vielfältigen Umgebungen als auch Ihrem Zeitplan anpasst. Dabei sollten alle fachlichen Facetten berücksichtigt werden.

Mechanisch betrachtet, sollte sich Ihr Antrieb intelligent, kostengünstig und robust in Ihr Fahrzeug integrieren. Genauso wie sich unser ausgewiesenes Know-how in Ihren Entwicklungsprozess integriert: Von der Konstruktion bis zum qualifizierten Serienteil!

Auch auf elektrisch- / elektronischem Terrain sind Sie mit uns sicher unterwegs. Wir analysieren Ihre vorhandenen Funktions- und E/E-Topologien und entwickeln diese für Sie weiter. Vom ersten Entwurf, über die Spezifikationen bis hin zur funktionalen Umsetzung im Steuergerät.

Unser reicher Erfahrungsschatz erstreckt sich dabei über alle Antriebstechnologien, die meisten Steuergeräte, sowie deren Architekturen.

Mit uns ist nicht nur Ihr Antrieb bestens vernetzt!


Integration Mechanisch

  • Einbauuntersuchungen / Packaging
  • Konstruktion der Änderungsteile
  • Prototypen Herstellung / Beschaffung
  • Funktionstests auf Motorenprüfstand
  • Aggregateeinbau ins Fahrzeug
  • Absicherungstests auf Motorenprüfstand und im Fahrzeug

 

Integration Elektrisch

  • Definition der E/E-Topologie, CAN-Matrix
  • Funktionsanpassungen SW-Schnittstellen
  • Analyse und Definition der HW-Schnittstellen
  • SW-Tests mittels SiL und HiL
  • SW-Validierung im Fahrzeug

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stephan Krämer / Geschäftsführer

+49 (0) 7142 – 7725 300

info@aps-tech.de